Ihr Spezialist für die Seele – Dozent für psychotherapeutische Verfahren gemäß WBO – Autor zweier Bücher

Dr. med. Harald Walter
Tiefenpsychologisch-fundierter ärztlicher Psychotherapeut
Dozent für Autogenes Training, Arzt-Patienten-Kommunikation, Hypnose, Balintgruppe, Supervision

Seit dem 01.07.2019 habe ich meine ärztlich-therapeutische Tätigkeit beendet und biete nur noch private Beratung an, soweit die in meiner Website aufgelistet ist. Nachfragen oder Terminbestellungen können unter der Kontakt-E-Mail durchgeführt werden.

Die umfangreichen Fortbildungsseminare für Kollegen und interessierte Laien sowie die verschiedenen angebotenen Vortragsthemen behalte ich bei. Weiterführende Informationen über die Inhalte und aktuelle Termine sind unter dem Menüpunkt Schulungen und Vorträge zu finden. Siehe auch unten.

Ein aktuelles Problem beschäftigt mich besonders: Lese- und Rechenschwäche der Viertklässler haben zugenommen. Bildungsnotstand und seine Ursachen

Eine der wesentlichen Ursachen liegt im unkontrollierten und nicht altersangepassten Gebrauch digitaler Medien, worauf ich schon in meinem Buch hingewiesen habe und gern auch in Vorträgen für Eltern, Schüler und alle Schaffenden in pädagogischen Einrichtungen vortrage. Davon handelt mein erstes Buch (erschienen Mai 2018), darüber biete ich weiterhin Vorträge an.

Eine weitere problematische Folge unangemessenen Internet Konsums speziell bei männlichen Jugendlichen ist die Zunahme der Pornographie Sucht. Seit 01. Januar 2022 gehört sie neben der Computer Spielsucht zu von der WHO anerkannten psychischen Sexualstörungen.

Titel des Fachbuchs "Haben Sie noch alle Neurone beisammen"

DIGITALER OVERLOAD

Mein 2018 veröffentlichtes Buch setzt sich mit den Gefahren der digitalen Medien für unser und speziell das Gehirn unserer Kinder auseinander. Es ist im Buchhandel als Paperback unter ISBN: 978-3-7469-3236-1 oder als e-Book unter ISBN: 978-3-7469-3237-8 erhältlich.

Zu diesem Thema biete ich auch Lesungen oder abendfüllende Vorträge an (speziell auch vor interessierten Eltern in Kindergärten und Schulen).
Bei Interesse kontaktieren Sie mich gerne per E-Mail.

Aktuelles:

Ein weiteres sehr persönliches Buch ist am 25. September 2023 erschienen und am 19.10. 23. auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt worden: Unter dem Titel 52 deutsche Jahre – Eine preußische Familienchronik 1894 -1945 beschreibe ich die abenteuerlichen Geschichte meiner großelterlichen und elterlichen Familie in den geschichtsträchtigen Jahren 1894 bis zum Ende des Zweiten Weltkrieges. Im Buch erfahren Sie viel über die Kraft der Resilienz und es wirft die aktuelle Frage nach der Transgenerationalen Traumatisierung auf. Themen, die mich über Jahre als Psychotherapeut beschäftigt haben.

Das Buch ist für 32,00 € im Buchhandel zu erwerben. ISBN: 978-3-99146-322-1, die e-book-Version für 26,00 €. Auch eine englische Version ist als e-book unter ISBN10: 1642683892 erhältlich-

Facebook: https://www.facebook.com/profile.php?id=100086223413517

Für Wünsche nach Lesungen kann der E-Mail-Kontakt genutzt werden. Termine werden hier dann beizeiten angegeben.

Nächste Lesungen:

Donnerstag, den 04. Juli 2024 um 18 Uhr im Waldgasthaus Odinshain 31246 Ilsede/Adenstedt Eintritt frei *Anmeldung erwünscht Tel: 05172 6401  Mail: info@waldgasthaus-odinshain.de

Lesung  am Freitag, den 20.09.24.  um 19Uhr bei Thalia in Peine, Breite Str. 8.

Presse: 52 Jahre Familiengeschichte: Ilseder veröffentlicht neues Buch

20.10.2023, 17:07 Uhr • Lesezeit: 5 MinutenVon Gesa Lormis

Der in Klein Ilsede lebende Arzt Harald Walter hat einen Roman über das von zahlreichen Wendungen geprägte Leben seines Großvaters geschrieben. 
Der in Klein Ilsede lebende Arzt Harald Walter hat einen Roman über das von zahlreichen Wendungen geprägte Leben seines Großvaters geschrieben. © FMN | Gesa Lormis

Ilsede. Schreiben gehört für Harald Walter zu seinem Leben. In einem 800-seitigen Roman hat er das Leben seines Großvaters verarbeitet.